Diese 11 unabdingbaren Küchentipps sollte jeder kennen, der gerne kocht!



küchentricks 14

Das Kochen gehört zu einen der am weit verbreitetsten Hobbies auf der Welt. Es ist gesund, man weiß was im Essen drin ist, man kann es sich selbst zubereiten, so wie man es möchte, und des Weiteren hat das Kochen sogar auf der spirituellen Ebene des Menschen einen positiven Einfluss auf seine Seele, denn es lässt einen wieder auf den Teppich kommen.

Tipps und Tricks für die Küche sieht und hört man viele, ebenso wie lecke Rezepte und neue Zutaten für bestimmte Gerichte. Doch diese folgenden Tricks und Tipps sollte sich niemand entgehen lassen, der gerne und oft kocht, denn es sind Tricks, die ich selbst als leidenschaftlicher Koch zum ersten Mal lese.

 

1. Salz ist eines der größten Gründe für einen zu hohen Bluthochdruck und Herzerkrankungen. Daher sollte und darf man Salz nur in bestimmten geringen Maßen genießen. Wenn man also gesünder Leben möchte, muss man anstatt auf das Salz auf andere Lebensmittel zurückgreifen. Eine Alternative dazu ist die Zitrone. Sie hat viel Vitamin C, einen sehr guten Geschmack und ersetzt Salz voll und ganz.

küchentricks 13

2. Wenn dir der Reis dunkel nicht schmeckt und du ihn noch heller haben willst, dann gib in das kochende Wasser einen EL Essig. Du wirst staunen.

 

3. Wenn du bei deinem Essen einen pikanten Knoblauch-Geschmack willst, dann ist es empfohlen den Zeller davor mit einer Knoblauchzehe einzureiben. Man wird sofort erkennen, dass das Essen von diesem Teller einen ganz anderen Geschmack haben wird.

küchentricks 1

Die weiteren Tipps gibt’s auf der nächsten Seite:



Wie findest du es? Schreib einen Kommentar.