Mini Pavlova mit Mango



2

Zubereitung:

Mit Salz das Eiweiß steif schlagen. etwa 5 Min. Zucker einrieseln lassen und weiter rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Stärke sieben und mit dem Teigschaber unterheben.

In einem Spritzbeutel mit großer Lochtülle, die Baisermasse füllen und mit einem Durchmesser von ca. 4-5cm Kreise spritzen, dann am Rand entlang nach oben spritzen, so dass eine Art Schale entsteht.

Bei Umluft 110°C für 30 Min. oder bei Ober- und Unterhitze 140°C für 35-40 Min. backen und dann Ofen abschalten und komplett darin abkühlen lassen.

Mit Puderzucker, San Apart und Vanilleextrakt die Sahen steifschlagen und mit einem Teelöffel in die Baiserstücke einfüllen.  Mit einem Teelöffel in die Baiserstücke einfüllen.

Mango schälen und in Spalten schneiden, dann den Rest mit etwas Saft pürieren.

Mango Püree auf der Sahne verteilen und mit Kokosflocken, weißer Schokolade und Kokosflocken dekorieren.

 

Das versprochene Video:

Viel Spaß beim Nachmachen!

Quelle: http://sallys-blog.de/suesse-rezepte/plaetzchen-und-kekse-2/item/322-mini-pavlova-mit-mango



Wie findest du es? Schreib einen Kommentar.